Neue Macs am nächsten Dienstag ?

Veröffentlicht: Januar 17, 2010 in mac
Schlagwörter:

Dieser Eintrag ist kein Gerücht, sondern rein eine Spekulation meinerseits. Am 27. Januar soll ja das Apple Event stattfinden, bei welchem das Apple Tablet vorgestellt wird und welches sich auf den „Mobility Space“ konzentrieren soll.

Der Macrumors Buyers Guide listet im Moment einige Macs als „don’t buy – updates soon“

Mac Pro

Recommendation: Don’t Buy – Updates soon

Last Release March 03, 2009

Days Since Update 320 (Avg = 236)

MacBook Pro

Recommendation: Don’t Buy – Updates soon

Last Release June 08, 2009

Days Since Update 223 (Avg = 200)

MacBook Air

Recommendation: Buy only if you need it – Approaching the end of a cycle

Last Release June 08, 2009

Days Since Update 223 (Avg = 255)

In der Vergangenheit hat Apple immer wieder eine Woche vor der Vorstellung eines wichtigen neuen Produkts ein anderes überarbeitet vorgestellt. Ich denke Apple macht das, um eine Woche lang das neue Produkt auf der Homepage prominent zu positionieren und zum anderen um nicht bei der Vorstellung der großen Neuigkeit noch weitere Produkte vorstellen zu müssen, welche dann von dieser ablenken würden.

Zum „Mobility Space“ gehören zwar auch das Macbook Pro und das Macbook Air, aber ich erwarte hier nur einen „Speedbump“, also keine besonderen neuen Eigenschaften. Viele warten bereits auf ein Macbook von Apple mit den neuen Arrandale Prozessoren von Intel. Vielleicht fügt Apple noch USB 3.0 hinzu. Auf der CES in Las Vegas waren bereits einige neue Laptops mit USB 3.0 vorgestellt worden.

Auch der Mac Pro könnte einen solchen „Speedbump“ bekommen. Er könnte den sogenannten Gulftown Prozessor von Intel mit bis zu 6 Kernen bekommen. Da der Mac Pro ja zwei Prozessoren nutzen kann, könnte er damit auf 12 Kerne insgesamt kommen.

099974AA-FC89-4F2C-A886-4EB4270A6DE9.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s